Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Surfen in Spanien

 

Beim Surfen denkt der Laie ans Windsurfing, auch wenn dieser Sport durchaus schön anzusehen ist, surfen im ursprünglichen Stil findet ganz ohne Segel statt. Bekannt ist es auch als Wellenreiten. Spanien soll die besten Surf Möglichkeiten Eurpas bieten und galt bis vor kurzem noch als DER Geheimtipp für Europa. Dabei wird natürlich allen Wassersportlern bekannt sein, dass Spanien nicht nur an das Mittelmeer grenzt, sondern auch an den Atlantischen Ozean.

 Natürlich ist das Mittelmeer gemütlich. Es läd mit seinen Wassertemperaturen nicht nur zum Baden, sondern auch zum Segeln und Tauchen ein. Auch an Land kann man es am Mittelmeer ganz wunderbar aushalten. Wenig Regen, zuverlässiger, aber nicht zu starker Wind, sind das ideale Klima für alle Urlauber, die faul am Strand liegen wollen, die evtl. auch mal einen Segelausflug wagen oder einen Tauchkurs buchen.

Wer aber ernsthafte Wellen sucht, reist nicht ans Mittelmeer, sondern an den Atlantik. Der Norden Spaniens gilt als DAS Surfparadies Europas. Asturien, Baskenland, Galicien und Kantabrien grenzen an den Atlantik und bieten eine Menge toller Buchten und wundervolle Landschaft. Nicht immer ist das Wetter ideal, da die Küste recht rau ist. Im Winter hat man dort auch Winter, ganz ähnlich wie in Mitteleuropa. Aber die Wellen sind hier beinahe garantiert. Als eine der beliebtesten Anlaufstellen gilt wohl Ferrol in Galicien.

Natürlich kann man auch auf Lanzarote surfen, allerdings gelten die zwar zuverlässigen Wellen doch eher als flach. Fuerteventura dagegen bietet grosse Wellen, allerdings ist es etwas mit Glück verbunden, diese auch zu erwischen. Ihr Kommen ist eher ungwiss und unregelmässig.

 


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !