Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Costa de Almeria

Costa Calida

Ausflug nach Almeria - Die Festung Alcazaba

Blickt man vom Meer aus in Richtung Almeria, so sieht man ein imposantes Bauwerk, was sich in seiner rotbraunen Farbe eindrucksvoll auf einem Hügel oberhalb des Ortes abhebt.

Schon ab Mitte des 10.Jh wurde diese gewaltige Burganlage errichtet. Nach der Alhambra von Granada ist sie mit einer Fläche von 35.000qm die Zweitgrösste. Hier konnten im Notfall 2.000 Menschen Zuflucht finden.

Begonnen wurde der Bau von Abd-ar-RahmanIII, doch bereits im 11Jh wurde die Anlage verstärkt und erweitert. Die ursprünglichen zwei Wehrringe mit Wehrtürmen wurden schnell erweitert. Allerdings sind die Überbleibsel der damaligen ersten Bebauung eher rar. Einer der Wehrtürme überlebte aber, neben einigen anderen Dingen, die vielen Jahre. Dieser Turm diente den Seefahrern zur Orientierung (Spiegelturm).

Im Jahr 1487 wurde die Burg durch ein Erdbeben zerstört. Unter der Herrschaft der Katholischen Könige wurde auf den Resten dieser islamischen Festung eine neue Burg erbaut. Diese wurde mit nunmehr drei Mauerringen erstellt und war so massiv, dass sie sogar bis ins 20.Jh hinein ihren Zweck erfüllen konnte.

Befindet man sich in der Burganlage, so kann man einen phantastischen Blick auf Almerie, den Hafen, die alte Stadtmauer und die umliegende Landschaft geniessen.

Hinweis: Die Europäische Union möchte die alte Burg wieder aufbauen und derzeit können alle Interessenten, die einen Ausweis aus der EU vorweisen können, die Burg kostenlos besuchen, also bitte Ausweis mitnehmen.

Mai 2002


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !