Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Sevilla

Die Hauptstadt Andalusiens stellt das Wirtschaftszentrum Südspaniens dar  und ist nicht nur die Heimat von Don Juan und Carmen. Nicht überall und ständig trifft man  in Sevilla auf Flamenco. Die Stadt ist auf dem Vormarsch . Es wird zugewandert und es besteht durchaus die Chance, Valencia den Rang in absehbarer Zeit abzulaufen. Wer die Möglichkeit hat, sollte sich Sevilla anschauen, sie war einst die reichste Stadt Spaniens und ist von historischen Bauten geprägt. Sie liegt in der fruchtbaren Ebene am linken Ufer des Río Guadalquivir. Das Klima gehört zu den heissesten des europäischen Festlandes. Sevilla Basilika

Einwohner:     1,37 Mio, insgesamt 701.900 Stadt    641.000 Umgebung    

viertgrösste Stadt Spaniens

 

  Sehenswertes:

Kathedrale - die drittgrösste der Welt 116m lang 76m breit und die Kuppel 56m hoch. Der Bau begann 1420 und dauerte rund 100 Jahre. Das wohl Berühmteste was sie beherbergt ist der aus Holz geschnitzte Hauptaltar Retablo Mayor ist mit 20m Höhe und 23m breite der grösste gotische Altar der Welt.  Aber auch das Grabmal von Kolumbus befindet sich in der Kathedrale, auch wenn der Inhalt angezweifelt wird.

Am Plaza de la Falange Española, wo früher Turniere und Stierkämpfe stattfanden befindet sich das Rathaus. Ein stattlicher Renaissancebau (1527-64), dessen reich verzierter östlicher Teil als eine der reizvollsten Schöpfungen des plateresken Stils gilt.

Giralda - Zwischen der Puerta de los Palos und der in den Orangenhof führenden Puerta de Oriente,  erhebt sich an der Nordseite der Kathedrale, die Giralda, das 93m hohe, weithin sichtbare berühmte Wahrzeichen Sevillas. Als Minarett der maurischen Hauptmoschee 1184-96 errichtet, mit einer 1568 aufgesetzten Glockenstube, deren Spitze, die 4m hohe Windfahne, den Giraldillo, eine den Glauben darstellende weibliche Figur mit dem Banner Konstantins, trägt.

 

Alcázar - Der  an der Südostseite der Plaza del Triunfo gelegene Alcázar war ursprünglich der Palast der maurischen Könige. Später wurde es das Schloss der christlichen Könige und in seiner jetzigen Gestalt, die noch mittelalterlichen Burgencharakter hat, wurde sie in der zweiten Hälfte des 14.Jh unter Peter dem Grausamen durch maurische Architekten errichtet.

Barrio de Santa Cruz - in arabischer Zeit das Judenviertel (Judería), mit blumengeschmückten Plätzen und Gassen, zahlreichen schönen Patios und der Kirche Santa María la Blanca, bis 1391 Synagoge. Im Inneren findet man Kuppelmalerei aus dem Jahre 1659.

Parque de María Luisa -  eine ausgedehnte Gartenanlage, Stiftung der Infantin von Spanien, María Luisa Fernanda de Bourbón. Von den Bauten der hier 1929/30 abgehaltenen Ibero-Amerikanischen Ausstellung sind noch erhalten,  die halbkreisförmige Plaza de España mit dem Palacio Central (zwei 82m hohe Ecktürme) sowie an der Plaza de América de Pabellón Mudéjar, der Pabellón Real und der Palacio del Renacimiento.

Aufzählen könnte man an dieser Stelle noch viele andere wirklich sehenswerte  Gebäude, Plätze, Parks oder Museen.  Auch in der Umgebung von Sevilla gibt es so Einiges zu entdecken.

 

Mediterranen Lifestyle verschenken!

zurück zum Seitenanfang


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !