Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Balearen

Kulinarisches

Wandern

Hotels

Die Frage wird heute bei den verschiedensten Quizsendungen immer wieder gern gestellt, welche Inseln gehören oder gehören nicht zu den Balearen. Hier können Sie es sehen,  Mallorca,  Ibiza,  Menorca und Formentera, das sind die Balearen. Sie liegen grob gesehen östlich von Valencia.

Karte Balearen

 

Ibiza

Die Insel ist genauso in aller Munde wie Mallorca  und doch hat Sie einen ganz anderen Ruf. Hier treffen sich die, die sich nicht in die Scharen von Touristen einfach einordnen lassen wollen. Die - auf welche Art auch immer- etwas Besonderes sind, darstellen oder sein wollen. Oder aber auch die, die Spaniens Inseln lieben, Mallorca  allerdings des Rufes wegen meiden. Deshalb hat Ibiza auch etwas Besonderes, etwas Buntes und Lebendiges. 

Übrigens, nicht wundern wenn Sie mal was von Eivissa lesen oder hören. Es handelt sich schlicht nur um Ibiza in der Sprache der Katalanen. Bisher hiess die Insel schlicht, doch damit soll jetzt Schluss sein. Das Eiland gehört zu Katalonien, dies wiederum ist autonom, also gelte allein der katalanische Name. Auf der ITB, der weltgrössten Reisemesse in Berlin, wird die Insel  bereits unter dem verwirrenden Namen geführt. Ob das mehr Besucher bringt bleibt allerdings abzuwarten.

Während im Sommer doch recht viele Menschen auf Ibiza ihren Urlaub verbringen und speziell das Nachtleben eines der berühmtesten ist, so ist im Winter auch hier eindeutig Ruhe angesagt. Gerade eine Disco hat geöffnet, ein Bummel über den Hippie-Markt von Las Dalias kann man am Samstag in aller Ruhe machen, durch die Oberstadt D'Alt Vila kann man ohne Gedränge spazieren. Die meisten Restaurants und Cafes öffnen schon im Januar wieder.

IbizaZu den beliebtesten Zielen der Insel gehört natürlich das alte Hafenviertel mit der Festungsanlage aus dem 16. Jahrhundert.

Mehr über Ibiza können Sie auch auf www.ibiza-spotlight.de erfahren.

Neben dem Hafenviertel bieten sich weitere Anlaufpunkte an:

Mallorca

  • Die Insel bedeckt eine Fläche von 3.600 qkm
  • Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Insel, in ihr leben 310000 Einwohner und das berühmteste Gebäude ist wohl (neben dem Ballermann) die Kathedrale
  • erreichbar ist die Insel mit verschiedensten Fähren und mit dem Flugzeug

Der ursprüngliche Charakter der Insel scheint verloren gegangen zu sein. Die Entwicklung war rasant, aber man ist noch mittendrin und die Urlauber kommen nach wie vor. Engländer,  Deutsche und Skandinavier  geben sich in Massen die Hotelklinke in die Hand und (fast) alle sind zufrieden. ¿Ob es die Mallorquiner wohl auch sind? Dabei gibt es auf der Insel gewaltige Unterschiede. Man kann das Eiland wohl grob in drei wesentliche Teile unterteilen - wenn man nach den Menschen geht.

Da das Thema Mallorca etwas umfassender ist, gibts mehr HIER

Last Minute Reisen & Billigflüge von reiselinie.de
mehr über Mallorca erfahren Sie auch unter: www.der-mallorca-guide.com

Menorca

Menorca und Formentera rühmen sich gern mit dem letzten Stück urspanischem Spanien. Sieht man mal vom Festland ab, was um ein Vielfaches grösser und nicht unbedingt unspansicher ist, beschränkt den Vergleich also auf die Inseln, dann kann man  an dieser Stelle sicher zustimmen.

Mehr über Menorca erfahren Sie hier: http://www.menorca-online.de

Oder Sie informieren sich über www.balearen.info , wo Sie ebenfalls viele Informationen über die Inselgruppe erhalten.

Strände Menorca
Menorca bietet Ihnen intakte Natur, viel Geschichte, Tradition, idyllische Fischerhäfen, schroffe Steilküsten und traumhafte Standbuchten. Das alles schön eng beieinander, so dass man die Übersicht behält. Für Beschäftigung ist auch gesorgt, denn wie überall, kann man auch hier Golf spielen, reiten, segeln, tauchen, Rad fahren, surfen und vieles mehr. Also so urspanisch ist die Insel nun auch wieder nicht, man lebt auch hier im 20. Jahrhundert, und das nicht schlecht. Für den Urlauber stehen 702qm zur Verfügung, gemeldete Einwohner gibt es etwa 71.000. Auf die Insel kamen im Jahr 2002 eine Millionen Urlauber, davon 100.000 Deutsche (Tendenz steigend). Zum Vergleich Mallorca hatte 6.4 Mio Besucher. Ein Muss für jeden Urlauber ist ein Ausflug in die Hafenstadt Ciutadella (23.000 Einwohner). Höhepunkt des Jahres ist das Johannisfest am 23/24.Juni, bei dem der Tanz der Pferde im Mittelpunkt steht. Bisher blieb Manorca zum grössten Teil von unansehnlichen Hotelanlagen verschont.

 

www.start.de


Formentera

FormenturaSie ist die zweitkleinste Insel der Balearen und trotzdem sollte man sie nicht vernachlässigen oder übergehen. Oft wird sie als kleine Schwester von Ibiza bezeichnet, doch trotz ihrer Grösse - oder gerade deshalb ist Formentera sicher etwas für Individualisten und weniger für DEN Mallorca oder Ibiza Urlauber. Die Insel verfügt über keinen eigenen Flughafen und ist deshalb in erster Linie mit der Fähre zu erreichen. Fahrrad oder Roller kann man dabei gut mitnehmen. Mehr Informationen über die Insel bekommen Sie unter : www.inselfeeling.de/
So klein die Insel auch ist, sie hat doch so Einiges zu bieten und ist ein idealer Ort zum Entspannen. Die Insel ist etwas 19km lang und hat eine Fl´che von 82km2. Die Bewohner der Insel haben sich grösstenteils im Norden der Insel angesiedelt, der Süden ist hingegen nur sehr wenig bewohnt.

 

Strände

Städte

  • Cala Saona
  • Illetes
  • Llevante
  • Es Caló
  • Es Pujols
  • La Savina -   Hafen
  • Sant Francesc - Hauptstadt
  • Sant Ferran
  • Els Pujols

zurück zum Seitenanfang


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !