Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Oceanografic in Valencia

Nicht nur architektonisch, sondern auch die Ausstellung selbst machen dieses Meeresmuseum in Valencia zu einem absoluten MUSS. Es handelt sich um das größte seiner Art in Europa.

Eingereiht in eine beinahe unglaubliche moderne Komposition von einfallsreich gestalteten Objekten, befindet sich das Oceanografische Museum in der Innenstadt von Valencia. Man kann es vom Altstadtkern (Bahnhof) mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichen. Eine andere Variante ist die Autobahnausfahrt "El Saler" von der A7 zu nehmen. Parkplätze sind in den Parkhäusern ausreichend vorhanden. Die Beschilderung ist ebenfalls gut und übersehen kann man den Komplex aufgrund seiner Architektur auch nicht.

Für den Rundgang sollte man sich einige Stunden Zeit nehmen. Unabhängig von der Delphinshow, die einen guten Eindruck macht (große Becken und wer sich etwas Zeit nimmt kann anschließend die Versorgung der Tiere beobachten) ist das Museum nach den einzelnen Gebieten der Welt unterteilt. In verschiedenen Komplexen kann man so die Wasserbewohner der Arktis genauso kennen lernen, wie die Wasserbewohner von beispielsweise Australien oder dem Mittelmeerraum. Die Anlagen sind teils überirdisch, aber größten Teils unterirdisch errichtet, so dass man unmittelbar in Röhren zwischen den Tieren entlang gehen kann. Das Unterirdische Betrachten der Tiere ist aber nicht nur ausgesprochen spannend, sondern macht den Besuch komplett wetterunabhängig. Man kann also auch im Hochsommer einen Besuch einplanen, ohen ein erhöhtes Hitzschlagrisiko einzugehen. Das Fotografieren ist zum Schutz der Tiere untersagt. Wer den Komplex besucht hat weiß, dass seine reichlich 20 Euro Eintrittsgeld kein Profit sind, sondern in dieser Anlage steckt. Die Tiere fühle sich wohl und zwischen Haien spazieren gehen zu können hat doch irgendwie auch seinen Reiz. Ich kann nur sagen: Unbedingt ansehen!!!

Adresse: Autovía de El Saler, 46013 Valencia

Der Haupteingang

einige Bewohner der Anlage

  


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !