Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Granada

 
Dass diese Stadt in Andalusien Sitz des Erzbischofs ist, oder auch dass sie Universitätsstadt ist, dass sie eine traumhafte Lage zu der Sierra Nevada hat, selbst dass ihre Innenstadt grandios und beeindruckend ist,  all das zählt kaum,  wenn ein Besucher nach Granada reist. Hierher kommt man,  weil man die Alhambra sehen will. Diese so einmalige und vor allem vollständig erhaltene Burganlage.

 

Aber auch Granada hat etwas zu bieten:

Der älteste Teil Granadas, der Albaicín und die Alhambra werden durch eine tiefe Schlucht voneinander getrennt. Zumeist ausgetrocknet handelt es sich hier jedoch um den Flusslauf des Río Darro, der in der Stadt unterirdisch verläuft. Diese Stadtteilung erlaubt einen unglaublichen Blick von der Altstadt auf die Festungsanlage.

Escuela Montalbán
Escuela Montalbán bietet seit 1986 Spanischintensivkurse in Granada an.
Die Schule ist vom spanischen Instituto Cervantes anerkannt.

 
escuela montalbán
C/ Conde Cifuentes, nº 11
18005 Granada, España 
Fax/Tel.: + 34 958 25 68 75
escuelamontalban1
info@escuela-montalban.com
www.escuela-montalban.com


Kathedrale Santa María de la Encarnación - das Siegesdenkmal des christlichen Spaniens und der schönste kirchliche Rennaisancebau des Landes.

Wo die Stadt verkehrsreich und/oder verkehrsarm ist lässt sich nicht sagen, denn sie ist schlicht und ergreifend überfüllt. Dazu braucht man weder schönes Wetter noch Sommer, diese Stadt quillt einfach über vor Menschen. Deshalb die Empfehlung, wenn Sie hierher kommen, mieten Sie sich schon vorher ein Hotel mit Garage. Und bewegen Sie sich dann ausschliesslich zu Fuss oder mit dem Taxi. Alles andere ist hoffnungslos und sie werden bald erkennen, dass auch diese beiden Arten der Fortbewegung nicht immer besonders einfach sind.

Achtgeben sollten Sie auf jeden Fall auf Bettler, die durchaus lästig werden können. Gerade stecken sie einem noch freundlich lächelnd eine Blume oder einen Rosmarinzweig  an die Kleidung, werden  aber im nächsten Moment ausfallend und bedrohlich, wenn man ihnen kein Geld oder zu wenig Geld gibt. Am Besten ist, man verweigert schon das "Geschenk" und achtet auf die Handtasche.

 

Die Alhambra muss am sich einfach ansehen. Entweder man achtet auf die immer wieder laufenden Dokumentationsfilme im Fernsehen darauf, oder man geht gemeinsam mit den anderen Tausenden von Menschen mit auf die Festung.

Einen Tag sollte man für diesen Ausflug auf jeden Fall einplanen, besser jedoch zwei. Auch sollte man auf keinen Fall zu spät am Einlass sein, denn schon dort wartet man in langen Reihen eine gewisse Zeit.

Der Zugang zu verschiedenen Bereichen richtet sich nach dem Kauf der Eintrittskarte, je früher man also da ist, desto besser kommt man durch die Gemäuer. Sollten Sie allein oder zu zweit sein, schliessen sie sich einfach einer deutschsprachigen Reisegruppe an, es gibt davon unendlich viele. Überall erhalten Sie ausreichend Material über die Anlagen, was man sehen sollte und was wie alt ist.
Trotz der vielen Menschen kann ich nur sagen, sehen Sie sich diese Burganlage an, man kommt sich dabei vor wie in einem Märchen aus "Tausend und eine Nacht".

Mehr zu Alhambra finden Sie HIER

zurück zum Seitenanfang


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !