Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Golf in Spanien

 

Golfplätze und Golfclubs in Spanien, unterteilt nach den Regionen, wir informieren über Platz und Ausstattung, Hotel...

Aragon

Basken

Valencia

Katalonien

Galicien

Madrid
Andalusien Kanaren Balearen Murcia

Extremadura

Kastillien Kantabria Asturien

Aktuelle Meldungen 

Madrid - Der frühere Golfstar Severiano Ballesteros hat nach vier Hirnoperationen ein “neues Leben“ begonnen. “Ich bestreite die wichtigste Partie meines Lebens“, sagte der 51-Jährige dem Sportblatt “Marca“. Das heute veröffentlichte Interview war das erste, seit  Ärzte bei ihm ein Krebsgeschwür diagnostiziert hatten. Mehr (Quelle: CBN online, April 09)

Madrid - Severiano Ballesteros hat nach inzwischen 3 Operationen in reichlich zwei Wochen am Gehirn die Intensivstation verlassen können. Der Gesundheitszustand soll sich deutlich gebessert haben. Der 51-Jährige nach Presseberichten von heute noch einige Zeit im Krankenhaus bleiben müssen. Der fünfmalige Major-Sieger war am 6. Oktober auf dem Madrider Flughafen ohnmächtig zusammengebrochen. Die Ärzte entdeckten daraufhin in seinem Hirn einen Tumor, der das zentrale Nervensystem zu zerstören drohte. Der ehemalige Ryder-Cup-Kapitän hatte 2007 seine grandiose Profi-Karriere beendet. Mit 87 gewonnenen Profi-Turnieren, inklusive dreier Titel bei den British Open und zwei US-Masters-Siegen, ist er einer der bedeutendsten Profis der Golfgeschichte. (Quelle: costablancanachrichten.com) 21.11.08

 

zurück zum Seitenanfang

Allgemein

Spanien hatte und hat sehr erfolgreiche Golfer, die seit vielen Jahren in der Weltspitze mitspielen. In Spanien selber gibt es eine Unzahl von Golfplätzen. Sehr viele davon in ausgezeichnetem Zustand, was natürlich auch auf das sehr warme Klima zurückzuführen ist. Natürlich gibt es speziell in wasserarmen Regionen -und davon hat Spanien leider sehr viele- auch viele Gegner von Golfplätzen. Natürlich auch  zu Recht, anderseits kommen viele Touristen nur wegen der Golfplätze. Hier einen guten Mittelweg zu finden ist nicht immer leicht, denn fest steht natürlich auch, dass Golfplätze auch idealen Lebensraum für Tiere schaffen, die sonst an dieser Stelle der Trockenheit weichen müssten.

Auf Spaniens Golfplätzen trifft man überwiegend Ausländer. Nur wenige Spanier können oder wollen sich diesen Sport leisten. Sowohl das niedrigere Durchschnittseinkommen, als auch Vorurteile und auch die Liebe zu anderen Sportarten verhindern, dass sich Golf wirklich durchsetzen kann. Ebenfalls ein Hindernis ist sicher, dass man seine Freizeit (viele Spanier gehen mehr als nur einem Job nach) mit seiner Familie verbringen möchte.

Trotzdem oder gerade deswegen sind sehr viele Clubs wirklich besuchenswert.

Speziell in trockenen Regionen sind Spikes an den Schuhen nicht mehr gestattet. Meist gibt es aber in den Shops die entsprechenden Gumminoppen zum einschrauben.

zurück zum Seitenanfang

zurück zu Sport

 


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !