Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr
 

Cartagena

 
 

Cartagena befindet sich im Südosten Spaniens am Mittelmeer und hat heute etwa 205.000 Einwohner. Sie zählt zu den bedeutendsten Hafenstädten Spaniens. Die Stadt ist Sitz des Parlaments der Region Murcia sowie Bischofssitz.

Im Jahre 227 v. C. wurde die Stadt Cartagena wurde im Jahre 227 vor Christi unter dem Namen Quart Hadast von dem Karthager General Hasdrubal gegründet. Bis zum Jahre 209 vor Christi blieb die Stadt unter der Herrschaft Karthagos. Während der Punischen Kriege wurde sie von den Römern erobert. Durch diese lange Geschichte ist es nicht verwunderlich, dass die Stadt einiges an historisch Wertvollen Dingen zu bieten hat. So befindet sich unter anderem die wichtigste epigraphische Sammlung der iberischen Insel in Cartagena. Aufgrund seiner Lage, direkt am Mittelmeer und nahe zu Afrika, entwickelte sich Cartagena schon frühzeitig nicht nur wirtschaftlich, sondern auch als Flottenstützpunkt. Noch heute legen Kriegsschiffe in Cartagena an, die man in seltenen Fällen auch besichtigen kann. Auch architektonisch hat Cartagena seine Reize. So ist das um 1750 entstandene Militärkrankenhaus noch heute fast unverändert zu sehen, im 19.Jh wurde eine Burg erbaut, die Bunker, die in die Hügel gegraben wurden und über 5.500 Menschen Schutz während des Bürgerkrieges bieten sollten, blieben jedoch unvollendet, da der Krieg inzwischen für beendet erklärt wurde.

Neben der Militärischen und architektonischen Geschichte Cartagenas, bietet die Stadt aber auch viel Strand. Wunderbare Sandstrände machen den Ort zu einem schönen Urlaubsort. Hafenrundfahrten mit einem Katamaran sind genauso möglich, wie Busfahrten durch die Stadt.  

Museum Arqua in Cartagena

Im November 2008 eröffnete die Bürgermeisterin Pilar Barreiro das neue Meeresmuseum für Unterwasser Archäologie in Cartagena. Sein Name ist Arqua und es befindet sich an der Mole Alfonso XII. Zu sehen sind u.a. phönizische Schiffsfunde. Es handelt sich um das erste Museum der Region, was sich der Unterwasserwelt widmet. Es ist Rollstuhlgerecht gebaut und es gibt auch Rollstühle zum ausleihen. Es gibt Audioführungen, einen Shop und ein Restaurant.

 

Adresse:

Paseo del Muelle Alfonso XII, 22. 30202 Cartagena (Murcia)
Tel.: (+34) 968 121 166 / Fax: (+34) 968 529 692

www.museoarqua.mcu.es/

 


Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten von Cartagena aus:

  • Sierras Mazarrón
  • Mar Menor 
  • Rennstrecke von Cartagena, die besonders bei Hobbyfahrern beliebt ist
  • Amphitheater von Cartagena

Das hier vorherrschende milde Klima macht diese Fläche von 169.800 ha vor allem für Trockenfeldbau geeignet. An erster Stelle stehen Getreideanbau (Weizen, Gerste usw.) und Baumkulturen (Mandel-Johannisbrot- und Feigenbäume sowie Olivenhaine). Die Wasserzuleitungen aus dem Tajo- Segura-Projekt haben dieses Gebiet in einen Landstrich verwandelt, der sich ausserdem besonders für den Anbau der typischen Produkte der Huerta, des murcianischen Gartenbaulandes, eignet wie Obst, Zitrusfrüchte und Gemüsesorten

Dank der Bewässerungstechnik kann in der Region viel angebaut werden. An erster Stelle steht der Getreideanbau, aber auch Mandeln, Johannisbrot, Feigenbäume und Oliven werden in der Umgebung kultiviert. Zu Murcia hin wandelt sich der Anbau in Richtung Zitrusfrüchte, Obst und Gemüse. Das Freizeitangebot in Cartagena reicht von Wandern, Mountenbike, Meeresausflüge, Tauchen, über bis hin zu Reiten und Pferdesport. Sehr informativ ist die offizielle Website von Cartagena, die auch in deutscher Sprache online ist.

www.cartagena.es

 
 

Mehr zu Alhambra finden Sie HIER

zurück zum Seitenanfang


Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !